Drucken

Der Schweizer Heimatschutz ist ein national tätiger Verband mit 27‘000 Mitgliedern und Gönnern. Unser rund 20-köpfiges Team in der Geschäftsstelle Zürich setzt sich in einem Netzwerk mit 25 kantonalen Sektionen für den Erhalt, die Pflege und die angemessene Nutzung von Baudenkmälern, Ortsbildern und Kulturlandschaften ein.

Wir suchen per 1.3.2021 oder nach Vereinbarung ein/e
Projektleiter/in Baukultur 70-90%

Sie teilen unsere Begeisterung für eine hohe Baukultur und möchten Ihren persönlichen Beitrag leisten für den Erhalt von Baudenkmälern und für die nachhaltige Weiterentwicklung der Siedlungslandschaften der Schweiz.

Sie bringen einen Hochschulabschluss sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Architektur, Denkmalpflege, Städtebau oder Raumplanung mit und haben Lust, in einer lebendigen, nationalen Non-Profit-Organisation mitzuwirken.

Als Projektleiter/in Baukultur begleiten Sie den Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes. Zusätzlich entwickeln Sie Kampagnen, Projekte und Publikationen mit nationaler Ausstrahlung und setzen diese mit verschiedenen Partnern aus der ganzen Schweiz um. In Wort und Schrift kommunizieren Sie in einer Landessprache überzeugend und präzise und sind sehr sattelfest in mindestens einer weiteren.

Zu Ihren vielfältigen Arbeitsgebieten gehören unter anderem:

  • Projektleitung Wakkerpreis: Führung des Sekretariats der Fachkommission, Aufbereitung von fachlichen Grundlagen und Mitarbeit bei der Öffentlichkeits- und Medienarbeit
  • Entwicklung und Umsetzung von nationalen Kampagnen in Zusammenarbeit mit den 
  • 25 kantonalen Sektionen unseres Verbandes
  • Verantwortung für Publikationen und Projekte für ein breiteres Zielpublikum
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit von Print bis Social Media
  • Aufbau und Pflege des Netzwerks mit unseren Sektionen sowie in benachbarten Fachgebieten

Wir bieten Ihnen eine sinnstiftende Arbeit in einem engagierten und überschaubaren Team sowie interessante und zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Arbeitsort ist die Villa Patumbah im Zürcher Seefeld-Quartier.

Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 23. Oktober 2020. Senden Sie diese im PDF-Format an: bewerbung(at)heimatschutz.ch.  

Für Ihre Fragen steht Ihnen Patrick Schoeck, Leiter Baukultur, gerne zur Verfügung:
079 758 50 60 / patrick.schoeck(at)heimatschutz.ch. 

> Das Inserat als PDF

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied beim Schweizer Heimatschutz

 
> Mehr dazu